| 02:35 Uhr

B 112: bald wird dritter Abschnitt asphaltiert

Forst. Die Bauarbeiten an der Spremberger Straße schreiten voran. Bis Anfang Oktober soll der Asphalt am dritten Bauabschnitt eingebaut sein, teilt Kathrin Hauzenberger mit. kkz

Sie ist beim Landesbetrieb Straßenwesen für das Projekt B 112 in Forst verantwortlich. Danach wäre die Spremberger Straße bis zur Einmündung Weinbergstraße wieder befahrbar. Aktuell wird bereits am vierten und letzten Bauabschnitt zwischen Weinbergstraße und Rosenkreisel gearbeitet.