ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:25 Uhr

Polizei
Skoda geknackt, aber nicht gestohlen

Döbern. Am Mittwochabend wurde die Polizei darüber informiert, dass Unbekannte in Döbern gewaltsam in einen ordnungsgemäß abgestellten Skoda eingedrungen waren. Das Zündschloss war beschädigt, offensichtlich sollte das Auto, das in der Weinbergstraße parkte, gestohlen werden, so ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Da das nicht klappte, nahmen die Täter ein Navigationsgerät mit, sodass ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstand.