ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:52 Uhr

Bademeusel
Nummernschilder falsch und ein Haftbefehl

Forst. Beamte der Bundespolizei haben am Montagmittag die Autobahnpolizei gerufen, da sie bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A 15 bei Bademeusel eine Urkundenfälschung festgestellt hatten.

An einem Pkw Citroen waren deutsche Nummernschilder montiert, obwohl das Fahrzeug ursprünglich in Belgien zugelassen war, seit Juli aber amtlich stillgelegt ist. Zudem ergab eine Datenabfrage zu dem 64-jährigen polnischen Fahrer, dass ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Berlin gegen ihn vorliegt. Wie die Polizei informiert, wurde der Mann festgenommen und das Fahrzeug sichergestellt.

(red/pos)