Erst dann können die Experten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst den Blindgänger unschädlich machen. Noch ist nicht absehbar, wie lange die Autobahn gesperrt bleibt. Das hänge vom Schaden ab, der bei der Sprengung verursacht wird.