Die Temperaturen der vergangenen Tage machen sich auf der eh in Mitleidenschaft gezogenen Autobahn A15 bemerkbar. Die A15 muss an einigen Stellen repariert werden. Der Grund sind Hitzeschäden. Dafür wird sie stellenweise für 24 Stunden gesperrt. Am Montag hieß es von der zuständigen Autobahn GmbH: „Infolge der aktuellen Witterungsbedingungen sind auf der A 15 ... zwischen den An-schlussstellen Bademeusel und Forst mehrere Fahrbahnschäden über die gesamte Fahrbahnbreite entstanden. Die Reparatur wird im Rahmen einer Havarie-Instandsetzung am 22.06.2021 um 6.45 Uhr begonnen und ca. 24 h in Anspruch nehmen. Dafür wird die Fahrbahn im betroffenen Bereich gesperrt.“
Betroffen von den Reparaturarbeiten und der Sperrung ist die Richtungsfahrbahn aus Polen nach Cottbus. Im Sperrungs-Zeitraum wird der Verkehr an der Anschlussstelle Bademeusel von der A 15 abgeleitet und im Zuge der U 2 zur Auffahrt in Forst geführt.