ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:15 Uhr

Forst
Neue Ausstellung in der Stadtkirche

Forst.

In der Stadtkirche Forst ist gerade die Ausstellung „MenschenBilder“ zu sehen. Darauf weist Pfarrer Christoph Lange hin. Auf 17 Plakaten sind die Lebens- und Fluchtgeschichten von geflüchteten Menschen aus Afghanistan und Syrien dargestellt, die in Cottbus leben. Die Ausstellung ist bis Anfang Juli im Rahmen der „Offenen Kirche“ immer dienstags bis sonntags zwischen 10 und 16 Uhr zu sehen.

(kkz)