| 17:28 Uhr

Forst
Auffahrunfall am Bahnübergang

Forst.

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Ecke Cottbuser Straße hat es Dienstagvormittag gegen 10.45 Uhr einen Vorfahrtunfall gegeben. Beide Fahrzeuge blieben trotz relativ hoher Sachschäden von etwa 10 000 Euro fahrbereit. Verletzt wurde laut Polizei niemand.