Der Verein als Eigentümer des Fußballplatzes hatte 15 000 Euro aus Lottomitteln für die Beregnungsanlage bekommen. Die Einweihung beginnt um 14.30 Uhr. Im Anschluss ist auch eine Autogrammstunde mit Wollitz und den Spielern geplant.