Die öffentliche Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Brandenburgischen Textilmuseum. Der Betrieb erfolgt weiterhin über die Stiftung Horno, soll aber dauerhaft in das Ausstellungskonzept des Textilmuseums eingebunden werden.