ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:39 Uhr

Arbeitslosigkeit stagniert in Forst

Forst.. Mit 19,6 Prozent ist die Arbeitslosenquote im Bereich des ehemaligen Kreises Forst im Vergleich zum Januar nahezu konstant geblieben. Das geht aus den gestern veröffentlichten Daten der Agentur für Arbeit in Cottbus hervor.

Im Vergleich zum Februar 2007 lag die Gesamtzahl der als arbeitslos Registrierten allerdings um 403 Menschen unter dem Vorjahresmonat. Damals war die Arbeitslosenquote mit 21,8 Prozent angegeben worden. Insgesamt waren bei der Geschäftsstelle Forst zum Stichtag 3128 Menschen als arbeitslos gemeldet. Im südbrandenburgischen Vergleich ist die Arbeitslosenquote nur in Finsterwalde (20,8 Prozent) und in Senftenberg (20,5 Prozent) höher.
Weiterhin beträgt die Zahl der Arbeitslosen, die noch von der Arbeitsagentur betreut werden und deshalb Arbeitslosengeld I beziehen, etwa die Hälfte der Arbeitslosengeld II-Bezieher. Darunter fallen im Bereich der Geschäftsstelle Forst derzeit 2218 Personen.
Dabei bleibt die Fluktuation in der Statistik der Arbeitsagentur relativ hoch: Bei 173 Zugängen und 156 Abgängen im vergangenen Monat war nahezu jeder Achte unter den Arbeitslosengeld I-Empfängern „in Bewegung“ . Wobei die Richtung nicht erkennbar ist. Denn bei den Zahlen für den Bereich des Grundsicherungsbetriebes (Alg II) sind in dem Papier der Agentur keine Zu- und Abgänge in der Statistik ausgewiesen.
Jeder zehnte Arbeitslose im Bereich Forst und Döbern ist laut Statistik jünger als 25 Jahre - insgesamt sind es 317; jünger als 20 Jahre sind allerdings nur 30. Die Über-50-Jährigen machen fast ein Drittel der Arbeitslosen aus, die Über-54-Jährigen machen 13,8 Prozent aus. Von den statitsisch erfassten Arbeitslosen sind 51,8 Prozent Männer.
Der milde Winter macht sich aber offenbar im Bereich der Stellenangebote bemerkbar. In der Geschäftsstelle Forst waren nach Angaben der Agentur für Arbeit im Februar insgesamt 51 Stellenangebote registriert, was gegenüber dem Vormonat ein Plus von 25 Angeboten darstelle. Im Vorjahr lag das Angebot im Februar um 19 Stellen darunter. (js)