| 02:37 Uhr

Arbeit der Fachstelle wird im Kreis vorgestellt

Spree-Neiße. Am nächsten Dienstag wird den Mitgliedern des Kreistagsausschusses für Soziales Gesundheits- und Gleichstellung die Fachstelle Altern im Quartier in Brandenburg (FAPIQ), das Projekt "Bildung integriert" und die Arbeit der Freiwilligenagenturen im Landkreis Spree-Neiße vorgestellt. Die fünf Fachstellen Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg sollen mit fachlicher Beratung dazu beitragen, dass alte Menschen so lange und so gut wie möglich im vertrauten Umfeld leben können. red/js

Die öffentliche Ausschusssitzung beginnt am 21. März um 17.30 Uhr im Sitzungsraum C.2.04 des Kreishauses in Forst. Ein weiteres Thema des Ausschusses ist die Kennzeichnungspflicht von Allergenen.