Wie Polizeisprecher Torsten Wendt am Dienstag berichtet, hatten die Anwohner zunächst bemerkt, dass ihr Zaun zerstört, Reifen und Felgen entwendet und weiteres Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt worden war. Gemeinsam mit Bekannten legten sie sich dann auf die Lauer. Als wenig später die Diebe ihre Beute abholen wollten, versperrten die Jocksdorfer mit ihrem Pkw den Weg. Als die Täter zu Fuß entkommen wollten, hielten die Bürger sie fest.