ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

Anschluss ans Mittelfeld

Im dritten Spiel konnte Rot-Weiß 90 Forst gegen die SG Grüne Eiche Großthiemig mit einem 2:1 den ersten Sieg erzielen und damit den Anschluss ans Tabellenmittelfeld herstellen.


Das Spiel begann für die Euloer verheißungsvoll, denn schon in der siebenten Minute erzielte Guido Bache nach Zuspiel von Jörg Wagner das Führungstor. Doch die Gäste zeigten, dass sie nicht verlieren wollten. In der 12. Minute verfehlte ein Schuss knapp das Tor der Einheimischen. In der 17. Minute retteteTormann Guido Dörry gegen einen freien Stürmer, der aus Nahdistanz zum Schuss kam. Doch auch die Euloer kamen zu weiteren Schussmöglichkeiten. In der 20. Minute ging Nico Fürst manns Schuss knapp übers Tor. Frank Hoffmanns Schuss in der 26. Minute ging am Tor vorbei.
In der 30. Minute gab es zwei brenzlige Situationen vor dem Rot-Weiß Tor, als zunächst ein Flachschuss von rechts vorbei strich und in der nächsten Situation ein Kopfball knapp das Tor verfehlte. Eine gute Chance konnte Nico Fürst mann in der 36. Minute nicht nutzen, als er zu überhastet abschoss. In der 38. Minute erzielten die Gäste durch Daniel Groll nicht unverdient den Ausgleich, als er aus Nahdistanz verwandelte.
In der zweiten Spielhälfte bewahrte zunächst Guido Dörry seine Mannschaft vor einem Rückstand, als er in der 49. Minute und 54. Minute gefährliche Schüsse der Gäste reaktionsschnell abwehrte. Aber auch die Euloer besaßen durch Jörg Wagner und Nico Fürst mann in der 56. Minute und 62. Minute noch Möglichkeiten.
In der 63. Minute schien die Gästeführung durch einen Strafstoß fällig, doch auch diesen konnte Guido Dörry abwehren. Durch eine gelb-rote Karte für Karsten Trost mussten die Rot-Weißen ab der 73. Minute in Unterzahl spielen. Aber man gab sich nicht auf. Als Jörg Wagner in der 83. Minute vorm Tor den Tormann schon umspielt hatte, wurde er von diesem durch ein grobes Foul gestoppt. Die Folge war Platzverweis für den Torwart und Strafstoß. Andre Konrad behielt die Ruhe und verwandelte sicher zum Siegtreffer. (h)
Rot-Weiß Forst spielte mit: G. Dörry, J. Kretschmar, A. Konrad, A. Opitz, L. Antelmann, K. Trost, G. Bache, A. Poziemba, (R. Schulze), F. Hoffmann, (H. Mrosky), J. Wagner, N. Fürstmann, (G. Büchner)
Trainer S. Rettig.