| 02:34 Uhr

Am Wochenende

Das Komiker-Duo "Mundwinkel" ist heute um 20 Uhr im Werk Eins in Guben (Mittelstraße 18) zu Gast. Karten kosten im Vorverkauf 13, an der Abendkasse 16 Euro. sha red/js

Das Tierheim Guben feiert am Samstag Halloween. "Das ist unser Tag der offenen Tür", erklärt Tierheimchefin Kerstin Martin. Die Besucher können sich in der Zeit von 11 bis 15 Uhr in der Einrichtung umsehen, mit den Hunden spazieren gehen oder Katzen streicheln. Vermittelt werden an diesem Tag allerdings keine Tiere, Interessenten können sich aber schon vorinformieren. Für Kinder gibt es Bastelangebote.

Das Abfischen im Dorchesee in Schwerzko beginnt am Samstag ab 9 Uhr.

Forster Handwerk mit Tradition wird am Samstag bei einer Führung über den Forster Hauptfriedhof in Erinnerung gebracht. Der Spaziergang (14 Uhr, Krematorium) führt zu den Grabstellen bekannter Handwerksfamilien.

Die Hoyerswerdaer Modelleisenbahner öffnen am Samstag parallel zum Herbst-Feuer-Fest der Energiefabrik Knappenrode ihre dortigen Räume. Zu sehen sind die TT-Tagebauanlage mit dem Nachbau der Rohbraunkohle-Verladung des Tagebaus Scheibe sowie weitere Anlagen. Geöffnet sind die Räume am Samstag von 10 bis 20 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Für Nachwuchs-Lokführer gibt es eine kleine Gartenbahn zum Selbersteuern.

Ein Orgelkonzert gestaltet Sebastian Erdmann anlässlich des 100. Todestages des Frankfurter Orgelbauers Wilhelm Sauer am Samstag um 16.30 Uhr in der Gubener Kirche des Guten Hirten.

In Guben beginnt am Samstag um 19 Uhr mit dem Fassanstich das Oktoberfest des ESV Lok Guben auf dem Lokplatz.

Im Flugplatzmuseum Cottbus (Fichtestraße 1) findet am Sonntag die 22. Plastmodellbauausstellung statt. Von 10 bis 17 Uhr zeigen Modellbauer aus nah und fern Flugzeuge, Fahrzeuge und Dioramen im Miniaturformat. Gleichzeitig können die großen Originale auf den Freiflächen des Museums in Augenschein genommen werden.

Einen Herbstmarkt mit Händlern und Handwerkern gibt es am Sonntag von 11 bis 17 Uhr im Strohhaus Neuzelle.