In Forst wird sich der Zug mit dem neuen Prinzenpaar gegen 9.45 Uhr am Bürgerzentrum in Gang setzen und über Berliner und Cottbuser Straße zum Festzelt auf dem Markt bewegen. Dort wird pünktlich um 11.11 Uhr ein Programm des Karnevalsclubs Sacro mit Funkenmariechen, Schunkelmusik und Büttenreden beginnen. Lediglich für die Abendveranstaltung am 11.11. um 19.33 Uhr gibt es noch Restkarten (Reiseland Wolff oder nach 19 Uhr telefonisch unter 0173/3712813). Die Veranstaltung am 12. 11. ist bereits ausverkauft, eine Woche später wird fast die Hälfte der KSC-Mitglieder in die Partnerstadt Wermelskirchen fahren, wo die befreundeten Karnevalisten das 50-jährige Bestehen ihres Vereins feiern. Die Forster gestalten das Festprogramm der Wermelskirchener mit.
Die Karnevalsvereine des Amtes Döbern-Land werden am 12. November später von Amtsdirektor Werner Guckenberger die Herausgabe des Amtsschlüssels verlangen - Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Sportplatz Friedrichshain, in der Kulturinsel geht es weiter. Der Döberner Karnevalsclub startet seine 33. Saison am Abend um 19 Uhr im Saal des Deutschen Hauses. Karten können vorbestellt werden (035600/5477) oder am Dienstag von 15 bis 18 Uhr im Deutschen Haus gekauft werden.
Die Eröffnungsveranstaltung der Klein Kölziger Karnevalisten beginnt ebenfalls am 12.11. um 19.11 Uhr in der Gaststätte Hiersigk (Vorverkauf 035600/6681, Restkarten an der Abendkasse). (js)