Januar, um 10 Uhr vor der Forster Geschäftsstelle der Bundesagentur für Arbeit an der Käthe-Kollwitz-Straße starten und zum Kreishaus an der Heinrich-Heine-Straße führen, so Dreßler. Im Kreishaus ist der für das Arbeitslosengeld II zuständige Eigenbetrieb untergebracht. (tw)