Nico Schunke (18) ist der jüngste Feuerwehrmann im aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Gahry. Ungefähr ein Dutzend Mal rückte er bereits zur Brandbekämpfung aus. Beim Einsatz in einem Groß Schacksdorfer Waldstück erntete er erstaunte Blicke: Er kam mit bereits geschwärztem Gesicht zum Brandort. Die Antwort war einfach: Er kam gerade von der Projektwoche  der Cottbuser Theodor-Fontane-Gesamtschule.  Dafür hatte er sich  als Panzerknacker kostümiert. Zum Abschminken war nach dem Alarm keine Zeit mehr. Dass solch ein Einsatz vor privater Freizeit rangiert, fand auch der Gahryer Ortswehrführer Jernou Chahin aller Ehren wert. Foto: Angela Hanschke