ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:22 Uhr

Forst
Aimo Bartel ist vierter Bürgermeisteranwärter

Aimo Bartel kandidiert als unabhängiger Bürgermeisterkandidat für Forst.
Aimo Bartel kandidiert als unabhängiger Bürgermeisterkandidat für Forst. FOTO: Steffi Ludwig / LR
Forst. 54-Jähriger tritt als unabhängiger Kandidat an.

Für das Forster Bürgermeisteramt kandidiert ein weiterer unabhängiger Kandidat: Aimo Bartel (54), Produktionsmanager für Kunststofftechnik und überregional bekannt als gedanklicher Vater des Forster Mittelalterspektakels Johannes Gaudiums und der Forster Mittelalterszene. Der gebürtige Thüringer und langjährige Sachse lebt seit 2012 in Forst und identifiziert sich seitdem sehr mit der Rosenstadt. Politisch sei er unabhängig, sympathisiere mit keiner Partei.

Damit hoffe er, wesentlich neutraler agieren zu können, um Forst wieder eine Perspektive geben zu können. Es gehe ihm vor allem darum, den Stillstand zu stoppen, vorhandene Ressourcen zu nutzen und die Veränderung zu beginnen.

(slu)