ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:45 Uhr

Bei Anruf Reporter
Ärger um ein nicht zugestelltes Paket

Paket nicht zustellbar?
Paket nicht zustellbar? FOTO: dpa / Malte Christians
Groß Schacksdorf. Wie viel Kennzeichnungspflicht am Briefkasten muss sein? Eine Fall aus Groß Schacksdorf wirft Fragen auf.

Verärgert meldete sich Familie Hanschke aus Groß Schacksdorf am RUNDSCHAU-Reporter-Telefon. Ein bestelltes Paket war nicht angekommen. Bei der Paketnachverfolgung im Internet hätten sie dann gelesen, dass das Paket unzustellbar sei. Begründung: Die Familie sei nicht gefunden worden, da die Adresse nicht am Briefkasten steht. Kann so etwas wirklich gefordert werden, widerspricht das nicht dem Datenschutz?, wollen die Hanschkes wissen. Die anderen Zustellungen hätten sie ja bisher auch erreicht.

Nach Auskunft von Post-Pressesprecher Mattias Persson, der das Problem auf Nachfrage nachverfolgte, sei das Paket an die Schulstraße in Forst adressiert gewesen und nicht an die Schulstraße in Groß Schacksdorf – die Postleitzahl ist die gleiche. Laut Familie Hanschke habe im Internet jedoch die Versandadresse Schulstraße in Groß Schacksdorf-Simmersdorf gestanden. Der Pressesprecher vermutet, dass möglicherweise an dem Tag ein Vertretungszusteller unterwegs war. „In Groß Schacksdorf wurden bislang keine Unregelmäßigkeiten an uns herangetragen. Wir haben jedoch unsere Mitarbeiter sensibilisiert, auf die korrekte Zustellung zu achten“, sagt er. Die Mitteilung im Internet, dass die Adresse am Briefkasten stehen müsse, sei seiner Ansicht nach ein Missverständnis. „Denn die Adresse muss nicht am Briefkasten stehen, dafür allerdings der Name“, so Persson.

Das ist Familie Hanschke neu, keiner in der Umgebung habe den Namen am Briefkasten stehen, und Briefe und Pakete seien seit Jahrzehnten angekommen. Den sich in letzter Zeit scheinbar sich häufenden Vertretungen sei es offenbar auch geschuldet, dass Postsendungen für Schulstraße und benachbarte  Simmersdorfer Straße gelegentlich falsch zugestellt werden. Das werde aber pragmatisch gelöst – mit einem Spaziergang.

Problemtelefon der Post: 0228 4333112.