ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:44 Uhr

Grenzrosen
Achte Grenzrose kommt ans Neue Rathaus

Forst. Die achte Grenzrose wird am kommenden Montag, 26. Februar, vor dem Neuen Rathaus enthüllt. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Der Stellvertreter des Bürgermeisters Jens Handreck, Ryszard Kowalczuk, Bürgermeister von Brody, sowie der Pate der neuen Grenzrose werden dabei sein. Die Zeremonie im Eingangsbereich des Rathauses beginnt um 10.30 Uhr. Bürger sind willkommen, so die Stadtverwaltung. Bei den Grenzrosen handelt es sich um ein Projekt des Künstlers Thomas Rother. 2014 wurde die erste Grenzrose am Kegeldamm aufgestellt. Insgesamt neun Exemplare sollen einmal in Forst und den Partnergemeinden Brody und Lubsko stehen.

(red/kkz)