| 02:38 Uhr

Abzweig von B 115 nach Jethe voll gesperrt

Simmersdorf. Die Sanierung der Asphaltdecke an der Kreuzung B 115/Groß Schacksdorf/Jethe in Simmersdorf wird in dieser Woche planmäßig abgeschlossen. Dort kann nach den Osterferien ab Montag der Schülerverkehr wieder planmäßig rollen. B.M.

Das bestätigte der Landesbetrieb Straßenwesen am Donnerstag auf Nachfrage. Am heutigen Freitag und am Samstag (10. und 11. April) wird am Abzweig Jethe noch die Asphaltdeckschicht aufgebracht. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung.

Ab Montag, 13. April, werden die Arbeiten am Knotenpunkt Döbern der B 115 fortgesetzt. Autofahrer aus Richtung Groß Kölzig, Bohsdorf und Döbern sollten dann mehr Zeit einplanen. Der Verkehr wird von drei Seiten per Ampelregelung an den Baustellen vorbeigeleitet.