ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:52 Uhr

Abwahlantrag gegen Döberner Amtsdirektor eingereicht

Amtsdirektor Günter Quander (parteilos).
Amtsdirektor Günter Quander (parteilos). FOTO: Jürgen Scholz
Döbern-Land. Mit der Unterschrift von zehn Mitgliedern des Amtsausschusses ist am Montag das Abwahlverfahren gegen den Amtsdirektor von Döbern-Land Günter Quander eingeleitet worden. Die Unterzeichner werfen Quander autoritäre Amtsführung und Inkompetenz vor. red

Quanders Amtszeit endet ohnehin im November. Falls der Amtsausschuss auf eine Ausschreibung verzichtet, könnte er ohne Gegenkandidat bestätigt werden. Dies dürfte aber unwahrscheinlich sein. Bei der Entscheidung für eine Ausschreibung könnte frühestens im Sommer eine Wahl im Amtsausschuss erfolgen. Parallel läuft derzeit eine Unterschriftenaktion im Amt Döbern-Land, bei der eine Ausschreibung der Stelle und eine Wahl durch die Bürger geforderter wird.