ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:44 Uhr

Polizei
A15 nach Auffahrunfall bei Roggosen teilweise gesperrt

Forst. Nach einem Auffahrunfall musste die linke Spur der A 15 zwischen Roggosen und Forst am Freitagnachmittag gesperrt werden. verletzt wurde niemand.

Wie die Polizei am Freitag auf Nachfrage bestätigte, ereignete sich der Unfall in Fahrtrichtung Polen auf der linken Fahrspur. Ein Pkw fuhr auf den anderen auf. Beide wurden beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

(bob)