(red/js) Wegen eines akuten gesundheitlichen Problems ist eine Autofahrerin am späten Montagnachmittag in der Euloer Straße in Forst von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Kleinwagen  gegen eine Straßenlaterne und ein Haus gefahren. Die 70-Jährige wurde  ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wurde laut Polizei mit rund 20 000 Euro beziffert.