(red/js) 1500 Quadratmeter Wald standen am Sonntagmorgen  bei Mattendorf in Flammen. Die Feuerwehr konnte die Brände löschen, die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt, teilte die Polizei am Montag mit.