(leh) Zwischen Pechhütte und Sorno ist am Dienstag eine Autofahrerin kurz nach neun Uhr mit ihrem Pkw von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet. Zur Unfallursache macht die Polizei keine Angaben. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Sie wurde zur medizinischen Versorgung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Straße war zeitweilig voll gesperrt.