(pm/blu) Auf der Bundesstraße 96 hat sich am Montag ein Verkehrsunfall ereignet, über den die Polizei gegen 7.45 Uhr informiert wurde. Zwischen Lieskau und Zürchel war ein Skoda auf einen VW-Kleinwagen aufgefahren, was rund 6000 Euro Sachschaden zur Folge hatte. „Eine 35-jährige Frau und ein 18-jähriger Mann trugen leichte Verletzungen davon, die sie bei Bedarf ihren Hausärzten vorstellen werden“, informiert Polizeisprecher Ralph Meier.