ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Zwei Diebe bei der Fahndung geschnappt

Doberlug-Kirchhain. Am Mittwochnachmittag ist die Polizei zum Erwin-Kramer-Ring gerufen worden, weil dort zwei zunächst Unbekannte ein Kellerfenster eines Wohnhauses beschädigt hatten. Im Zuge der Nahbereichsfahndung zu dieser Sachbeschädigung konnten zwei hinreichend polizeibekannte Männer im Alter von 24 und 32 Jahren gestellt werden, die anhand der Personenbeschreibung als dringend tatverdächtig gelten. red/sk

Bei der Kontrolle der mitgeführten Sachen wurde mutmaßliches Diebesgut aus einem Ladendiebstahl festgestellt. Gegen die beiden Männer wurden Ermittlungsverfahren wegen der Sachbeschädigung und des Diebstahls eingeleitet.