ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:01 Uhr

Kommunales
Zwei Bewerber für Frühlingsfeste

Doberlug-Kirchhain. Bei der Stadt Doberlug-Kirchhain sind zur Ausrichtung der Frühlingsfeste 2019 bis 2021 zwei Bewerbungen eingegangen. Damit die Mitglieder vom Ausschuss für Stadtentwicklung, Bildung, Soziales und Tourismus ihr Votum zwecks Vergabe abgeben können, ist deren Sitzung extra verschoben worden.

Bei beiden Bewerbern – „keine Unbekannten“, wie es hieß – erkannten die Ausschussmitglieder am Dienstag deutliche Unterschiede „in der Qualität der Konzepte und beim Finanzierungsbedarf“. Das ergab am Ende eine einstimmige Empfehlung für den Haupt- und Finanzausschuss, der am 5. Juni tagt.

(leh)