| 01:03 Uhr

Zum Wochenende Welcher Regen?

Auf die Frage, ob der Regen der letzten Tage denn ihre Not mindere, antworteten Frank Neczkiewicz und Günter Ketzmarick mir gestern: „Regen„ Welcher Regen““ Der Ton der beiden Landwirte aus Goßmar und Drößig surrte so zwischen Verzweiflung und Sarkasmus.

Was dem Kleingärtner zumindest eine Verschnaufpause beim Wasser schleppen brachte, ist für die Landwirtschaft weniger als ein Tropfen auf den heißen Stein. Die Missernte hält der nicht mehr auf. 50 Prozent weniger Getreide ernten sie auf jeden Fall. Selbst die Herbstbestellung ist gefährdet - und ein schauriger Teufelskreis droht. Was sie noch retten kann, darüber sprachen sie nun mit Politikern - RUNDSCHAU berichtet noch.