Nach den jüngsten Ereignissen in Berlin, Nizza und London und der Evakuierung des Nürburgrings bei "Rock am Ring" wird die Veranstaltung möglichst "autofrei" gestaltet und die Zufahrt ab 9 Uhr nur für Einsatzfahrzeuge und an der Veranstaltung Beteiligte gestattet. Bereits am heutigen Freitag wird die Lange Straße ab 16 Uhr gesperrt sein. Am Sonntag heißt es ab 10 Uhr wieder Fahrt frei.