| 02:34 Uhr

Zemmler produziert jetzt in Massen

Massen. Am Donnerstag hat die Zemmler Siebanlagen GmbH mit vielen Gästen und zahlreichen Vorführungen ihre neue Produktionsstätte im Gewerbe- und Industriepark Massen an der B 96 offiziell eingeweiht. Geschäftsführer Heiko Zemmler hat sein Unternehmen im Jahr 2000 in Großräschen gegründet. leh

Neun Jahre später wurde es mit dem Zukunftspreis Brandenburg geehrt. Aus Platzgründen wurde die Produktion jetzt nach Massen in drei große Hallen verlagert, wo einst Windkraftanlagen gebaut wurden.

Zemmler Siebanlagen hat zehn bis zwölf unterschiedliche Maschinentypen im Portfolio und 50 Mitarbeiter. 2016 wurden 60 Maschinen gebaut. Geliefert wird an Kunden von Chile bis Japan.