ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Zehn Jahre Extrem Club – fotografiert von Frank Kiesewetter

Volume Unit im Kohlenpott.
Volume Unit im Kohlenpott. FOTO: Frank Kiesewetter
Doberlug-Kirchhain. In der Gaststätte "Kleines Rathaus" im Stadtteil Kirchhain, Straße der Jugend, wird am Sonntag, 3. Juli, um 15 Uhr die lang erwartete Frank Kiesewetter-Fotoausstellung eröffnet. pm/leh

Zu sehen sind Fotos von Konzerten, Shows und Partys des Extrem Clubs, auch aufgenommen von Henri Manig und anderen in den Jahren 1984 bis 1994 im Kirchhainer Kohlenpott, in Lindena und natürlich in Lugau. Zu sehen sind die Bilder im Alten Schlachthaus, in den 1980er-Jahren auch der Probenraum der Band Experiment-4.

Die Bilder werden den ganzen Sommer über kostenfrei während der Öffnungszeiten des Kleinen Rathauses zu besichtigen sein. Zum Herbst zieht die Ausstellung dann um nach Lugau, pünktlich zur Buchlesung mit Alexander Kühne (Düsterbusch City Lights) am 24. September im Landei. Sonntag, 15 Uhr, Kleines Rathaus, Doberlug-Kirchhain