ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Wochenmarkt zieht wieder zum Marktplatz

Finsterwalde.. Der Finsterwalder Wochenmarkt, der seit der Marktplatz-Bauerei in der Brandenburger Straße seinen Platz hat, zieht wieder zurück auf den Marktplatz, stellt Thomas Boxhorn, der Vorsitzende des Elbe-Elster-Jungunternehmervereins, klar.

„Es hat in der letzten Zeit Gerüchte unter Händlern und Besuchern gegeben, wonach der Wochenmarkt nicht wieder seinen alten Standort bekommen soll.“ Die seien in einem Gespräch mit dem Bürgermeister in dieser Woche ausgeräumt worden, erklärte Boxhorn. „Uns ist zugesagt worden, dass sobald der Marktplatz fertig ist, hier wieder mittwochs, freitags und sonnabends die Stände stehen werden.“
Fragen des Sortimentes und der Parkordnung würden geklärt, wenn der Umzug bevorsteht. Bürgermeister Wohmann hatte immer wieder erklärt, dass der die „Wagenburg“ parkender Fahrzeuge von Händlern künftig nicht mehr an Markttagen dulden werde. Auch bei den Sortimenten will er nur typische Marktware zulassen.
Und wann zieht der Markt wieder zum Markt? Dieser Frage geht die Lausitzer Rundschau in der nächsten Woche nach. Dann wird von den Luckauer Bauleuten eine Antwort erwartet. (-db-)