| 16:04 Uhr

Doberlug-Kirchhain
Wo wachsen die Weihnachtsbäume?

Kinder der Kita Krümelkiste lernen von Förster Torsten Bieler, wo die Weihnachtsbäume wachsen.
Kinder der Kita Krümelkiste lernen von Förster Torsten Bieler, wo die Weihnachtsbäume wachsen. FOTO: Heike Lehmann
Doberlug-Kirchhain.

Die Schulanfänger der Kita Krümelkiste wissen jetzt, wo Weihnachtsbäume herkommen. Sie haben einen Ausflug in den Weihnachtsbaumwald von Förster Torsten Bieler von der Landeswaldoberförsterei Doberlug gemacht. Sie lernten, dass es Kiefern und Fichten gibt. Das Beste war, dass sie sich für ihre Kita Bäume aussuchen durften. Am liebsten hätten sie einen Baum in ihrer Größe genommen. Aber nein, die Erzieherinnen hatten die Vorgabe vom Hausmeister – es durften mehr als zwei Meter hohe Bäume sein. Der Förster setzte die Säge an und schon lagen zwei schöne Exemplare den Kindern zu Füßen. Am 16. Dezember können Familien in dieser Plantage an der Försterei Forst im Revier Weißhaus an der Torgauer Straße ab 10 Uhr ihren Baum fürs Wohnzimmer selbst schlagen.⇥Foto: Heike Lehmann

(leh)