ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:23 Uhr

Polizeimeldung
Wildschwein und Dachs sterben bei Wildunfällen

Lichterfeld/Bahnsdorf. Bei den Kollisionen bei Lichterfeld und Bahnsdorf entstanden Sachschäden in einer Gesamthöhe von 6000 Euro.

Bei Lichterfeld kollidierte am Dienstag gegen 17 Uhr ein Auto mit einem Wildschwein. Ein Dachs legte sich kurz nach Mitternacht am Mittwoch bei Bahnsdorf mit einem Transporter an. Die Tiere verendeten. Die Schäden laut Polizei: rund 5000 beziehungszweise 1000 Euro.

(pm/blu)