| 19:17 Uhr

Waldboden brennt bei Babben

Babben. Kaum steigen die Temperaturen wieder an, da häufen sich in der Region auch wieder die Wald- und Waldbodenbrände.

Gegen 17 Uhr ist am Freitag die Leitstelle Lausitz in Cottbus alarmiert worden, dass es zwischen Birkwalde und Babben im Elbe-Elster-Kreis brennt. Wie die RUNDSCHAU auf Nachfrage erfuhr, steht dort auf einer Fläche von rund zwei Hektar der Waldboden in Flammen.

Im Einsatz befinden sich 15 Feuerwehrfahrzeuge und 60 Kameraden, um den Brand zu löschen.