| 20:21 Uhr

Sieg im Vorlesewettbewerb
Lotte Wifling hat es geschafft

Mit guter Lesetechnik und einem einfühlsamen Vortrag konnte Lotte sowohl beim Vortragen aus der selbst gewählten Lektüre sowie beim Lesen eines unbekannten Textes punkten.
Mit guter Lesetechnik und einem einfühlsamen Vortrag konnte Lotte sowohl beim Vortragen aus der selbst gewählten Lektüre sowie beim Lesen eines unbekannten Textes punkten. FOTO: Jürgen Weser
Senftenberg . Beim Regionalwettbewerb Brandenburg-Süd im bundesweiten Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels hat Lotte Wifling von der Grundschule Nehesdorf in Finsterwalde am Sonnabend die Jury in Senftenberg überzeugt und sich für den Landeswettbewerb qualifiziert. Von Jürgen Weser

(jgw) Mit guter Lesetechnik und einem einfühlsamen Vortrag konnte sie sowohl beim Vortragen aus der selbst gewählten Lektüre sowie beim Lesen eines unbekannten Textes punkten. Mitte Februar hatte Lotte Wifling bei einem von drei Regionalwettbewerben im Elbe-Elster-Kreis gewonnen (Foto). Nun wird sie unseren Landkreis am 3. Mai in Brandenburg/Havel beim Landesfinale vertreten.