| 15:36 Uhr

Chronik
Vor 100 Jahren

22. November 1917. Mit „Achtung! Strohschuhe!“ hatte der Finsterwalder Richard Frenzel seine Anzeige am 22. November 1917 überschrieben. Von Olaf Weber

Billig und in allen Größen war das Schuhwerk in der „Berliner Straße 24, geg. d. Gasanstalt“ zu haben. Es eignete sich wohl aber nur als Ersatz für die nicht mehr erhältlichen Filzschuhe. Kaufen sollten die Bürger schnell: „Ich bitte meine werte Kundschaft, sich möglichst bald darum zu bemühen, da sonst ausverkauft ist.“