| 02:33 Uhr

Vor 100 Jahren

13 Oktober 1917. Über einen frechen Diebstahl berichtete der Niederlausitzer Anzeiger an diesem Tag. Zwei Finsterwalder Jugendliche hatten zwei Flaschen Likör, eine Flasche Kognak, eine Flasche Rotwein und ein Opernglas aus einem Finsterwalder Hotel gestohlen. owr1

Aufgefallen waren sie, als sie den Versuch machten, eine Fleischmarke gegen Zigaretten einzutauschen. Zwei Mal war es ihnen gelungen, unbemerkt in den Gastraum des Hotels zu gelangen.

Leugnen hatte schließlich keinen Zweck. Bei einer Haussuchung fanden sich die gestohlenen Gegenstände.

Allerdings haben sich die Verdächtigten dann die Schuld auch noch gegenseitig zugeschoben.