| 02:34 Uhr

Vor 100 Jahren

13 September 1917. Zwei Meldungen im Niederlausitzer Anzeiger beschäftigten sich an diesem Tag mit dem überall spürbaren Mangel an Schuhwerk. Für das Ende des Septembers wurde den Finsterwaldern der Kurs einer "auswärtigen Dame" zur Selbstanfertigung von Hausschuhen angekündigt. owr1

In den folgenden Tagen zeigten drei Schaufenster in der Innenstadt verschiedene Schuhmodelle, die dann während des Kurses gefertigt werden sollten. Die Ersatzsohlengesellschaft gab zudem bekannt, dass in den nächsten Wochen eine Million Ersatzsohlen für die bedürftigen Teile der Bevölkerung in den Verkauf kamen.