| 02:35 Uhr

vor 100 jahren

14. März 1914: Die musikalische Jugendfeier des Arbeiter-Bildungsvereins im Saal des Viktoria-Hotels fand das volle Lob der Finsterwalder Tageszeitung. owr1

Als "Volkskonzert auf höherem Niveau" stellte sie der Rezensent den in der Stadt sonst üblichen Abonnementskonzerten gegenüber. Vor allem die große Aufmerksamkeit der vermutlich zum großen Teil noch jungen Zuhörerschaft hob sich von dem sonst üblichen "Schwatzen während der musikalischen Darbietungen" vorteilhaft ab. Das Programm war mit Wagner, Meyerbeer und Brahms zudem alles andere als leichtgängig.