| 02:36 Uhr

Vor 100 Jahren

13. April 1915. Zum zweiten Mal hielt eine Gräfin Pourtales im Viktoria-Hotel einen Vortrag zum Thema "Über die Volksernährung im Kriege". owr1

Obwohl die Versammlung drei Wochen zuvor vom Landrat von Manteuffel persönlich geleitet worden war, erschienen nur wenige Finsterwalder. Dieses Mal war der Vortrag gut besucht. Die Meinung der Gräfin, dass "es leicht sei, sich in schwerer Zeit einzuschränken" dürfte aber nicht bei allen Zuhörern gut angekommen sein. Die Losung der Tageszeitung lautete an diesem Tag: "Auch das Brot ist unser Rüstzeug. Geht sparsam damit um."