| 02:35 Uhr

Vor 100 Jahren

14 März 2017. Die Frage "Wann ist Frieden?" beschäftigte die Tageszeitungen in Finsterwalde ebenso wie ihre Leser. Der Anzeiger stellte eine Berechnung zum ersten Friedenstag vor, die sich angeblich 1870/71 schon einmal bewährt hatte. owr

Die Zahlen von 1914 bis 1917 addiert ergaben eine Summe von 7662. Die Quersumme von 76 und 62 ergaben dann 13 und 8. Danach sollten die Friedensglocken am 13. August 1917 überall erklingen. Der letzte Satz des Beitrages lautete: "Einmal muss es doch stimmen."