| 02:35 Uhr

Vor 100 Jahren

9. April 1915. Liest man die vor 100 Jahren in Finsterwalde täglich erscheinende Zeitung, so bekommt man schnell den Eindruck von einer in Patriotismus und Nationalismus zusammenstehenden Bevölkerung. owr1

Einzelne Vorkommnisse, vermutlich nicht immer aus der Zeitung zu erfahren, zeigen auch eine andere Seite. Am Abend dieses Tages wurden einige verwundete Offiziere, angeblich alle Träger des Eisernen Kreuzes, und ihre Damen auf dem Marktplatz von 16 bis 17-jährigen Burschen belästigt. Der Niederlausitzer Anzeiger sprach von unerhörten Rüpeleien und anzüglichen Redensarten. Als die Offiziere zu späterer Stunde erneut den Markt passierten, wiederholten sich die Szenen, ohne dass Dritte dagegen einschritten.