ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Vor 100 Jahren

17 Januar 2017. Ein sicherlich ungewollter Effekt des Krieges war, dass Frauen immer weiter in öffentliche Bereiche kamen, in denen noch vor zwei Jahren nur Männer auftraten. So traten in der Versammlung des landwirtschaftlichen Vereins Finsterwaldes an diesem Abend auch viele Damen auf. owr1

Der Vortrag des Gartenbaudirektors Grobben aus Berlin behandelte den Gemüseanbau. Geworben wurde vor allem für Rüben, Erbsen, Kohl und Bohnen. Diese Sorten sah der Vortragende sogar als vielfach geeignet an, Fleisch zu ersetzen. Alle anderen Gemüsesorten lehnte er als Luxusgemüse ab.