ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Vor 100 Jahren

12 Juli 1917. Obwohl Russland seit drei Jahren zu den Kriegsgegnern gehörte, stand der Roman "Krieg und Frieden" von Leo Tolstoi ganz oben auf der Angebotsliste der Finsterwalder Buchhandlung Espenhahn. Abgesehen vom Zille-Band "Kinder der Straße" sind alle sonst dort genannten Bücher inzwischen völlig vergessen. owr1

Eine separate Anzeige gab es für das Buch "Mir? oder Mich? Ein Lehr- und Uebungsbuch für den Selbstunterricht." Damit sollte jedem oder jeder die Möglichkeit gegeben werden, die eigene Grammatik zu verbessern." Wollte man doch nicht als "ungebildeter Mensch verlacht werden".