ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:01 Uhr

Chronik
Vor 100 Jahren

Die Schipkau-Finsterwalder-Eisenbahn gehört zu den profitabelsten Privatbahnen in Deutschland.

An diesem Tag behandelten die Teilnehmer an der Jahresabschlusssitzung der Schipkau-Finsterwalder-Eisenbahn das Geschäftsjahr 1917/18. Da sich die Einnahmen in diesem Zeitraum sehr positiv entwickelt hatten, rechnete man mit einer Erhöhung der bisherigen Rendite von 9 Prozent auf 10,5 bis 11 Prozent. Damit gehörte das Unternehmen zu den profitabelsten Privatbahnen in Deutschland.

Auch im bereits laufenden neuen Geschäftsjahr setzte sich der positive Trend fort. Die Einnahmen stiegen infolge der Kohlentransporte weiter.

(owr)