ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:14 Uhr

Chronik
Vor 100 Jahren

23. Juli 1918. Ein Sägewerk lobt hohe Belohnung für die Suche nach Dieben aus.

Sechs Treibriemen der Transmissionsanlage im Sägewerk der Firma Hubert und Ullrich waren in der letzten Nacht gestohlen worden. Für die Ermittlung der Täter lobte die Baufirma die hohe Summe von 300 Mark als Belohnung aus. Der Betrag entsprach etwa dem Verdienst einer ungelernten Arbeiterin innerhalb eines Jahres und war dem Umstand geschuldet, dass die Anlage nun still stand. Anzeigen in den Tageszeitungen suchten zu dieser Zeit nach Frauenhaar, welches zur Produktion solcher Riemen genutzt wurde.

(owr)