ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:16 Uhr

Chronik
Vor 100 Jahren

26. Juni 1918. In praktisch allen größeren Betrieben trieben vor 100 Jahren Dampfmaschinen mit Hilfe von Transmissionen die Maschinen an. Von Olaf Weber

Die dazu nötigen Transmissionsriemen wurden seinerzeit jedoch immer wieder gestohlen, was dann oft dazu führte, dass ganze Teile der Produktion zum Stehen kamen. Einen Einbruch in die Finsterwalder Tuchfabrik Koswig konnte die Polizei am 26. Juni 1918 aufklären. Zwei Tischlerlehrlinge hatten den Treibriemen und feldgraues Tuch aus der Herstellung der Fabrik gestohlen. Obwohl die Mutter einer der Diebe den Stoff bereits schwarz gefärbt hatte, wurde die Diebesware von den Polizisten bei einer Haussuchung entdeckt.